Burgbähle Wertheim

Burgbähnle Wertheim – Eine Erleichterung und ein Event für Kinder, wenn es auf die Burg Wertheim gehen soll. So wird der steile Aufstieg zum Genuss.

Gecko-Bahn Wertheim

Das „Burgbähnle“ ist eine Bahn, die regelmäßig zwischen Innenstadt und Burg pendelt. Seit 2010 bringt die kleine Bahn, die gerade auch für Kinder interessant ist, Wertheims Gäste auf die Burg Wertheim.
In ca. 10 Minuten erreicht man ausgeruht und entspannt die Burg mir herrlichem Ausblick über Tauber, Main und Stadt.
Von der Haltestelle am Mainvorplatz (Höhe Terrasse Hotel Schwan) über die Landesstraße 2310 und die Auffahrt zur Alten Mainbrücke geht es mit Blick auf den Main die Eichelsteige hinauf. Über den Waldweg oberhalb des Stadtteils Hofgarten endet die Fahrt nach ca. 2,3 km direkt unterhalb der imposanten Burgmauern.
Besucher können im Halb-Stunden-Takt zusteigen.

Auf der Terrasse des Burgrestaurants ist für das leibliche Wohl gesorgt.
Man kann an der Haltestelle am Mainvorplatz (Höhe Terrasse Hotel Schwan) einsteigen. Bis zu 50 Personen können mit dem Express die Burg Wertheim erreichen.

Pendelverkehr täglich von 10 bis 18 Uhr.

Preise (2012):
Einfache Strecke:
– Personen ab 15 Jahren 3,00 €
– Kinder (2-14 Jahre) 2,50 €

Hin- und Rückfahrt:
– Personen ab 15 Jahren 4 €
– Kinder (2-14 Jahre) 3,00 €

Aktueller Fahrplan:
>>hier

Weitere Informationen:
www.geckobahn.de